Hauptanforderungen an Transport & Verkehr

Bridgestone arbeitet ständig an der Reduzierung der Gesamtbetriebskosten und CO2-Emissionen im Fernverkehr. Reduzierung der Gesamtbetriebskosten und CO2-Emissionen im Fernverkehr. Unablässig setzen wir Massstäbe, führen neue Technologien ein und erforschen neue Verbundmaterialien, um unsere Premium-Reifen weiter zu verbessern. Heute stellen wir voller Stolz unseren neuen ECOPIA Spitzenreifen vor. Wegweisende Technologien resultieren in wegweisender Leistung.


Test durchgeführt vom TÜV SÜD im Auftrag von Bridgestone Europe im Juni-Juli 2018 auf dem ADAC-Testgelände in Hockenheim (D). Bridgestone Ecopia H-DRIVE 002 im Vergleich zu Goodyear Fuelmax D, Continental Ecoplus HD3, Michelin X-Line Energy D2, Pirelli TH: 01 in der Größe 315 / 70R22.5. (Berichtsnummer: 713136052-7_1) http://bridgestone-daten.eu/TUEV-SUED_BS-Ecopia002_Benchmark.pdf

Der neue Ecopia als Wegweiser für den Fernverkehr

ECOPIA H002, eine neue Generation von wegweisenden Reifen für den Fernverkehr, die Kraftstoff einsparen, CO2-Emissionen reduzieren und Sie auch unter widrigen Witterungsbedingungen sicher ans Ziel bringen.

Ecopia H002 performance

ECOPIA H002 führt das TÜV SÜD Reifen- Prüfzeichen für Produktsicherheit und Qualität. Dies gilt für jeden einzelnen Reifen: Lenkachse, Antriebsachse, Auflieger

Geringerer Rollwiderstand und längere Haltbarkeit

Bereits bewährt bei über 11 Fuhrparks, 137 Fahrzeugen und über 14.687.640 km.*

*Basierend auf internen Feldstudien. April 2018
*Basierend auf Kalkulationen mit dem VECTO tool für einen 4x2 Sattelschlepper mit ECOPIA H002 315/70 R 22.5 Lenkachse und Antriebsachse und 385/55 R 22.5 Anhängerreifen im Vergleich zu derselben Einheit und unter denselben Bedingungen wie bei der vorigen Generation der ECOPIA H001- Reifen. Die tatsächlichen Einsparungen können abweichen, da sie stark von anderen Faktoren abhängig sind.
*Finanzielle Einsparungen und CO2-Verringerungen sind für einen kompletten Fuhrpark auf der Grundlage folgender Annahmen veranschlagt: Fuhrparkgröße: 150 Sattelzugmaschinen und 150 Anhänger, jährliche Laufl eistung pro Lkw: 130.000 km, Dieselpreis: 1,20 €/l.

“Wir geben gerne zu, wie zufrieden wir mit den neuen ECOPIA Reifen sind. Sie ermöglichten uns signifikante Kraftstoff- Einsparungen und bewiesen zeitgleich ihre Langlebigkeit. Ebenfalls wichtig war die Leistung bei winterlichen Strassenverhältnissen. Wir werden ab sofort auch den restlichen Fernverkehr- Fuhrpark mit ECOPIA H002 ausstatten!”
Dawid Sachs, Technical Manager SACHS TRANS

“Wir waren sehr zufrieden und beeindruckt von den Resultaten, die belegen, dass die Ecopia H002-Serie eine hervorragende Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs ermöglicht und dass dies ohne Kompromisse bei anderen wichtigen Parametern erreicht werden konnte. Die Ecopia H002-Reifen boten eine sehr gute Traktion - selbst bei den verschiedensten Straßenverhältnissen, eine hohe Widerstandsfähigkeit und Laufleistung.”
José Santos, Technical Director PATINTER SA

BESTE BESCHLEUNIGUNG AN STEIGUNG

Beschleunigung (in Sekunden) aus dem Stillstand über eine Distanz von 60 m an einer Steigung 0° bis 7°.

BESTER BEIM ANFAHREN AM BERG

Beschleunigung (in Sekunden) aus dem Stillstand über eine Distanz von 15 m an einer Steigung von 7°.

Ecopia H002 Technologien

„INNOVATIVES PROFILDESIGN VERBESSERT ROLLWIDERSTAND UND NASSHAFTUNG” * Optimierte Drucksteifigkeit im Profil minimiert Verformungen und Energieverluste Verbesserte Bodenaufstandsfläche mit optimierter Wasserableitung für bessere Nasshaftung.

*Bei H-STEER 002, H-DRIVE 002 und H-TRAILER 002

„NEUESTE GUMMI-UND MISCHUNGSTECHNOLOGIEN FÜR EINE AUSGEWOGENE BALANCE ZWISCHEN ROLLWIDERSTAND, NASSHAFTUNG UND LAUFLEISTUNG”* NanoPro-TechTM Lauffläche und neuen Basis- und Wulstkernmaterialien zur Verringerung des Rollwiderstands. Cap-Compound mit hohem Silikatanteil und neuen Mischungstechnologien für den ECOPIA H-DRIVE 002 für verbesserte Nasshaftung während der gesamten Lebensdauer des Reifens.

*Bei H-STEER 002, H-DRIVE 002 und H-TRAILER 002

"OPTIMIERT IN JEDEM DETAIL, UM DEN UNTERSCHIED ZU BEWIRKEN"

  1. Hohe Anzahl von Lamellen mit voller Profiltiefe verbessert Haftung und ermöglicht ganzjährig sicheren Betrieb.
  2. Steinauswurf-Noppen in den Mittelrillen schützen die Karkasse.
  3. Schlanker Wulstkern und optimierte Schulter verringern Reifengewicht und Rollwiderstand.
  4. Breite Schulterblöcke verbessern Traktion und Wasserableitung aus der Mitte.
  5. Optimale Profilnegativverteilung verbessert Wasserableitung und verringert den Bremsweg unter nassen Bedingungen.
  6. Die breite Lauffläche mit optimierter Profiltiefe verbessert die Drucksteifigkeit und das Kurvenverhalten für geringeren Rollwiderstand und höhere Laufleistung.