Tyre Talk

Die Bridgestone World Solar Challenge 2017 startet am 8. Oktober in Australien

Die Bridgestone World Solar Challenge 2017, einer der bekanntesten Wettbewerbe für Solarfahrzeuge weltweit, findet vom 8. bis 15. Oktober 2017 in Australien statt. Bridgestone ist der Hauptsponsor des Wettbewerbs, für den die besten Entwickler aus der ganzen Welt zusammenkommen, um die Standards der Elektrofahrzeuge voranzubringen und mit einem nur durch Sonnenenergie angetriebenen Fahrzeug durchs australische Outback zu fahren.

Dieses Jahr feiert die World Solar Challenge ein Jubiläum. Seit dreißig Jahren nehmen Studenten und junge Ingenieure aus 21 Ländern an dem Wettbewerb teil und legen dabei ca. 3.000 Kilometer (1,864 Meilen) auf dem australischen Kontinent zurück.

Bridgestone hat sich dazu verpflichtet, kontinuierlich an Lösungen für eine nachhaltige Gesellschaft zu arbeiten um dazu beizutragen, eine gesunde Umwelt für diese und nachfolgende Generationen zu sichern. Durch Veranstaltungen wie die World Solar Challenge schafft Bridgestone Möglichkeiten für junge Ingenieure, ihre Entwicklungen für eine nachhaltige Gesellschaft voranzubringen.

Überblick über die Bridgestone World Solar Challenge 2017:

  1. Datum: 8. bis 15. Oktober 2017
  2. Gastland: Australien (Start: Darwin; Ziel: Adelaide)
  3. Gastgeber: South Australian Tourism Commission
  4. Kategorien:
    1. Challenger Class
      Ein Rennen, um das schnellste Fahrzeug zu ermitteln; die Fahrzeuge müssen vier Räder und einen Fahrer haben.
    2. Cruiser Class
      Ein Rennen, das Fahrzeuge auf Energieeffizienz und Praxistauglichkeit testet; die Fahrzeuge müssen vier Räder haben, von einem Fahrer gefahren werden und Platz für mehr als einen Mitfahrer bieten.
    3. Adventure Class
      Ein Rennen für Fahrzeuge, die nicht die Voraussetzungen der Challenger Class oder der Cruiser Class erfüllen, beispielsweise Fahrzeuge, die nach den Regeln früherer Wettbewerbe gebaut wurden; die Fahrzeuge müssen mehr als drei Räder haben.

Zeitplan

Datum Details Ort
3.-6. Oktober Statische Abnahme Darwin
5. Oktober Willkommensparty veranstaltet von Bridgestone Darwin
7. Oktober Bewegte Abnahme (Zeitfahren) Hidden Valley Motor Sports Complex (Darwin)
8. Oktober Start des Rennens Darwin
12. Oktober Öffnung des Ziels Adelaide
15. Oktober Straßenparade und Siegerehrung Adelaide

Ecopia Reifen mit „Ologic-Technologie“ für Solarautos

„Ologic“ ist die benzinsparende Reifentechnologie von Bridgestone. Mit einer schmalen Lauffläche und einem großen Durchmesser bietet sie ein hohes Maß an Sicherheit und fährt dabei besonders sparsam. Bridgestone wird die auf dem „Ologic“-Konzept beruhenden Ecopia Reifen für 21 der 42 Teams bereitstellen, die an der Bridgestone World Solar Challenge teilnehmen.

Teams, denen Bridgestone die Reifen bereitstellt

Nr. Team Name des Fahrzeugs Land/ Region Kategorie
5 SunSPEC SunSPEC5 Singapur Cruiser
7 Adelaide University Solar Racing Team Lumen II Australien Challenger
8 Punch Powertrain Solar Team Punch Two Belgien Challenger
9 PrISUm Penumbra USA Cruiser
10 Tokai University Tokai Challenger Japan Challenger
11 HS Bochum SolarCar-Team thyssenkrupp blue.cruiser Deutschland Cruiser
14 Flinders Automotive Solar Team Investigator Mk III Australien Cruiser
15 Western Sydney Solar Team Unlimited 2.0 Australien Challenger
25 NITech Solar Racing Horizon 17 Japan Challenger
32 Principia Solar Car Ra X USA Challenger
35 IVE Solar Car Team SOPHIE VI Hong Kong Cruiser
37 GOKO HIGH SCHOOL MUSOUSHIN Japan Challenger
38 NWU Solar Naledi Südafrika Challenger
40 Solar Team Eindhoven Stella Vie Niederlande Cruiser
45 Lodz Solar Team Eagle Two Polen Cruiser
71 ITU Solar Car Team B.O.W. ISTANBUL Türkei Challenger
75 UNSW Solar Racing Team Sunswift Violet Australien Cruiser
77 Blue Sky Solar Racing Polaris Kanada Challenger
88 Kogakuin University Solar Team Wing Japan Challenger
94 University of Minnesota Solar Vehicle Project Eos II USA Cruiser
95 National Kaohsiung University of Applied Sciences (KUAS) & St. John's University Solar Car Team Apollo VIII Taiwan Cruiser



Pressekontakt Bridgestone

Deutschland, Österreich, Schweiz:
Christian Blazekovic
0049-6172 408 128
christian.blazekovic@bridgestone.eu

Agenturkontakt

Deutschland, Österreich, Schweiz:
P.U.N.K.T. PR
Benjamin Kolthoff
0049-40 85 37 60 11
benjamin.kolthoff@bridgestone.eu


Bridgestone EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) mit der Zentrale in Brüssel, Belgien, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bridgestone Corporation, dem weltweit führenden Unternehmen der Reifen- und Gummibranche mit Sitz in Tokio, Japan. Bridgestone EMEA betreibt ein F&E-Zentrum, ein Testgelände sowie 14 Produktionsanlagen und Büros in mehr als 60 Ländern mit mehr als 18.200 Mitarbeitern. Premium-Reifen von Bridgestone EMEA werden sowohl in Europa, im Mittleren Osten, in Afrika und weltweit verkauft. Die Vertriebsgesellschaften Bridgestone Deutschland GmbH in Bad Homburg vor der Höhe, die Bridgestone Europe Niederlassung Schweiz in Spreitenbach und die Bridgestone Europe Niederlassung Österreich in Wien sind als DACH-Region zusammengefasst. Als Central Region (BSCER) decken sie den wichtigsten europäischen Markt ab.

Besuchen Sie unser Mediencenter auf www.bridgestonenewsroom.eu.

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bridgestone.de sowie auf Facebook.