Tyre Talk

Bridgestone zählt die letzten Tage bis zu den Olympischen Winterspielen PyeongChang 2018

Weltweiter Olympischer Partner unterstützt die Inszenierung der Olympischen Winterspiele mit der Bereitstellung von Produkten, Sportler-Partnerschaften, Bildungsprogrammen und mehr

Bridgestone on Olympic Winter Games in Pyeongchang 

Bridgestone, das weltweit führende Unternehmen der Reifen- und Gummibranche und weltweiter Olympischer Partner, ist startklar und wird die Inszenierung der bevorstehenden Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018 mit einer ganzen Reihe von Produktoffensiven, Sportler-Partnerschaften und Bildungsinitiativen in Südkorea unterstützen. Dies sind die ersten Olympischen Winterspiele für Bridgestone als weltweiter Olympischer Partner. 

Bei den Olympischen Spielen PyeongChang 2018 stellt Bridgestone Winterreifen für den Fuhrpark des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) und unterstützt eine Reihe von olympischen und paralympischen Medaillenhoffnungen aus aller Welt. Zusätzlich unterstützt das Unternehmen das offizielle Bildungsprogramm PyeongChang 2018, das einen dauerhaften positiven Einfluss der Winterspiele im Gastland ermöglicht. Darüber hinaus möchte der Reifenhersteller seine olympische Kernbotschaft „Verfolge Deinen Traum“ mit Gästen und Fans durch Marketingmaßnahmen im Gastland teilen. 

„Der Countdown für die Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018 läuft. Wir sind stolz darauf, unser Engagement für die Olympische Bewegung, für die weltbesten Athleten und für die Verbesserung von Mobilität, Leben, Arbeit und Freizeit zeigen zu dürfen. Das steht im Einklang mit unserem Engagement ‚Our Way to Serve‘“, sagte Asahiko ‚Duke‘ Nishiyama, Executive Vice President und Executive Officer bei Bridgestone. „Die Olympischen Spiele markieren zudem einen weiteren wichtigen Schritt für die Stärkung der Marke Bridgestone auf 

der internationalen Bühne. Wir freuen uns darauf, unsere leistungsstarken Produkte und Services zu präsentieren, unser Geschäft in Südkorea auszubauen und unsere 143.000 Mitarbeiter weltweit einzubinden. Gleichzeitig möchten wir unsere „Verfolge Deinen Traum“ Botschaft teilen, die Menschen auf der ganzen Welt ermutigt, ihre Träume weiterhin zu verfolgen.“ 

IOC-Fuhrpark mit Bridgestone Blizzak Winterreifen 

Als offizieller Reifenausstatter der Olympischen Spiele wird Bridgestone seine branchenführenden Blizzak Winterreifen für alle Fahrzeuge des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) zur Verfügung stellen. Bridgestone Blizzak Winterreifen sind aus einer speziellen Gummimischung hergestellt, die bei niedrigen Temperaturen flexibel bleibt und verbesserte Bodenhaftung auf verschneiten, vereisten und matschigen Straßen bietet. Als einziger Kontaktpunkt zur Straße, ist der richtige Reifen einer der wichtigsten Aspekte der Fahrzeugsicherheit und ermöglicht bei den vorherrschenden Straßenbedingungen in PyeongChang maximale Kontrolle. 

„Verfolge Deinen Traum“ Kampagne in Südkorea 

Mit der weltweiten Olympischen Botschaft „Verfolge Deinen Traum“ hat Bridgestone das Ziel, den Olympischen Spirit auch außerhalb der Wettkampfstätten zum Leben zu erwecken. Überall sollen Menschen dazu ermutigt werden, Hindernisse zu überwinden und daran festzuhalten, sich ihre Träume zu erfüllen. Im Gastland wird die Außenwerbung von Bridgestone diese Botschaft im Incheon Flughafen, in ganz Seoul und in der Nähe der Austragungsorte PyeongChang 2018 zeigen, um olympische Fans, Freiwillige und Medienvertreter in Südkorea zu begrüßen. Die Bridgestone Markenpräsenz und das Video zu der Kampagne „Verfolge Deinen Traum“ wird zudem Teil der digitalen Beschilderung in Südkorea und als Werbung auf digitalen Kanälen wie dem „Olympic Channel“ gezeigt. 

Unterstützung für Team Bridgestone 

Sportler sind die treibende Kraft der Olympischen Spiele und das Herzstück der Olympischen Bewegung. Gleichzeitig sind sie Kunden von Bridgestone, die tagein, tagaus auf dem Hin- und Rückweg vom Training und Wettkampf zahllose Stunden auf der Straße verbringen – egal wie die Bedingungen sind. Das Unternehmen unterstützt weltweit mehr als 100 Athleten unterschiedlicher Sportarten, die zum Team Bridgestone gehören. Diese Liste umfasst mehr als 50 olympische und paralympische Athleten und Medaillenhoffnungen aus insgesamt zehn Ländern, welche die Botschaft „Verfolge Deinen Traumverkörpern, als athletische Botschafter fungieren und die Aktivitäten von Bridgestone widerspiegeln. 

Unter den Kampagnenbotschaftern von Bridgestone sind viele Athleten, die zurzeit trainieren, um bei den Olympischen und Paralympischen Winterspielen PyeongChang 2018 anzutreten. Darunter Nathan Chen (USA, Eiskunstlauf), Maciej Kot (Polen, Skisprung), Elana Meyers Taylor (USA, Bobfahren), Amy Purdy (USA, Para-Snowboarden), Evan Strong (USA, Para-Snowboarden) und Pierre Vaultier (Frankreich, Snowboardcross). Auch die japanische Nationaleishockeymannschaft der Frauen Smile Japan gehört zum Team Bridgestone und hat sogar eine Mitarbeiterin von Bridgestone in ihren Reihen. 

Ein Vermächtnis in Südkorea 

Im Dezember hat Bridgestone seine Partnerschaft mit dem Organisationskomitee PyeongChang für die Olympischen und Paralympischen Spiele PyeongChang 2018 (POCOG1) und den Support für das Bildungsprogramm PyeongChang 2018 angekündigt. Die Unterstützung des

Unternehmens ermöglichte es dem offiziellen Bildungsprogramm der Olympischen Winterspiele, seine Reichweite auf eine neue Gruppe von Schülern auszuweiten: Die Kinder im Shin Mang Won Waisenhaus in Yangpyeong-gun in der Provinz Gyeonggi. 

Am 3. Dezember 2017 richteten Bridgestone und der POCOG in dem Waisenhaus gemeinsam den „PyeongChang Day“ aus, an dem Kinder olympische Sportarten und die olympischen Werte Freundschaft, Höchstleistung und Respekt kennenlernten. Im Januar war das Unternehmen in Seoul Gastgeber einer Gruppe aus Shin Mang Won, als der olympische Fackellauf durch die Stadt ging. Die Kinder aus Shin Mang Won haben im Februar die Gelegenheit, PyeongChang 2018 aus erster Hand zu erleben und als VIP-Gast von Bridgestone bei den Olympischen Winterspielen dabei zu sein. 

Engagement für die Region 

Bridgestone hat mehr als 65.000 Mitarbeiter an 104 Standorten in der Asien-Pazifik Region, die das operative Geschäft leiten und die ganze Region mit Produkten versorgen. Bridgestone Tire Sales Korea, Ltd. (BSTK) ist seit 2001 in Südkorea tätig. Die Bridgestone Corporation hat ihren Hauptsitz in Tokyo und insgesamt mehr als 143.000 Angestellte, die weltweit dafür arbeiten, über 150 Länder auf der ganzen Welt mit einem breiten Spektrum an innovativen, leistungsstarken Reifen und vielfältigen Produkten zu versorgen. 

Fortwährende Unterstützung für die Olympische Bewegung 

Zusätzlich zu der Unterstützung der Olympischen Bewegung durch das Unternehmen als weltweiter Olympischer Partner, wurde Bridgestone im August 2016 der erste Gründungspartner des „Olympic Channel“. Damit unterstützt Bridgestone in den kommenden vier Jahren die innovative digitale Plattform bei ihrem Auftrag, die Olympische Bewegung und die weltbesten Athleten jeden Tag des Jahres zu feiern. Bridgestone ist außerdem Goldpartner der Paralympischen Spiele Tokyo 2020 und wird das japanische paralympische Team das ganze Jahr 2020 über unterstützen. Bridgestone Americas unterstützt zudem die Paralympischen Spiele in den USA bis Ende 2024. 

 


1 PyeongChang Organizing Committee for the 2018 Olympic & Paralympic Winter Games


Pressekontakt Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum“:

Alexandra Kimmich 
0049-6172 408 405 
alexandra.kimmich@bridgestone.eu 

Agenturkontakt Deutschland, Österreich, Schweiz:

P.U.N.K.T. PR 
Benjamin Kolthoff 
0049-40 85 37 60 11 
benjamin.kolthoff@bridgestone.eu 



Über Bridgestone: 

Bridgestone Europe mit der Zentrale in Brüssel, Belgien, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bridgestone Corporation, dem weltweit führenden Unternehmen der Reifen- und Gummibranche mit Sitz in Tokio, Japan. Bridgestone Europe betreibt ein F&E-Zentrum, ein Testgelände sowie 14 Produktionsanlagen und Büros in mehr als 60 Ländern mit mehr als 18.200 Mitarbeitern. Premium-Reifen von Bridgestone Europe werden weltweit verkauft. Die Vertriebsgesellschaften Bridgestone Deutschland GmbH in Bad Homburg vor der Höhe, die Bridgestone Europe Niederlassung Schweiz in Spreitenbach und die Bridgestone Europe Niederlassung Österreich in Wien sind als DACH-Region zusammengefasst. Als Central Region (BSCER) decken sie den wichtigsten europäischen Markt ab. 

Weitere Information finden Sie unter Bridgestone.com/olympics

Besuchen Sie unser Mediencenter auf www.bridgestonenewsroom.eu

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bridgestone.de und www.egalwaskommt.de sowie auf Facebook



Über Bridgestone als Weltweiter Olympischer Partner: 

Bridgestone ist stolz, seit dem 13. Juni 2014 offizieller weltweiter Partner des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) zu sein. Die zehnjährige Partnerschaft macht Bridgestone zu einem weltweiten Olympischen Partner der bevorstehenden Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018, der Olympischen Spiele Tokyo 2020, wo sich der Hauptsitz des Unternehmens befindet, der Olympischen Winterspiele Peking 2022 und der Olympischen Spiele Paris 2024. Die Partnerschaft beinhaltet zudem die Unterstützung der nächsten drei Olympischen Jugendspiele. Das Langzeitengagement für die Olympische Bewegung setzt das sportliche Erbe und die Innovationsgeschichte des Unternehmens fort, die seit mehr als hundert Jahren andauern. Zudem stellt das Engagement erneut die Achtung von Bridgestone für die Vielfalt, das Engagement für den Dienst an der Allgemeinheit, die soziale Verantwortung sowie die Verantwortung für die Umwelt unter Beweis. Das sind Schwerpunkte der Olympischen Charta, die auch bei der Marke Bridgestone im Fokus stehen.