Tyre Talk

Bridgestone erhält erneut die Auszeichnung „Lieferant des Jahres 2017“ durch den Automobilkonzern General Motors

Der Reifenhersteller wurde im dritten Jahr in Folge für sein Engagement, seine Innovation und Qualität gewürdigt

Bridgestone, das weltweit führende Unternehmen der Reifen- und Gummibranche1, wurde kürzlich für seine hervorragende Leistung und Qualität bei der 26. Preisverleihung von General Motors (GM) in Orlando als „Lieferant des Jahres 2017“ ausgezeichnet. Dies ist bereits das dritte Jahr in Folge und das 16. Mal insgesamt, dass Bridgestone den Preis erhält.

„Die Auszeichnung zeigt die hervorragende Arbeit der Kollegen auf der ganzen Welt, die hart daran arbeiten, die Erwartungen von wichtigen Partnern wie General Motors zu erfüllen”, sagt Julia Krönlein, Head of Marketing, Bridgestone Central Region. „Wir sind stolz, dass unser Einsatz für Qualität und Leistung anerkannt wurde. Dadurch können wir einen Mehrwert für General Motors und dessen Kunden schaffen.“

Bridgestone ist somit einer der besten 132 Lieferanten aus 17 Ländern, der von General Motors dafür ausgezeichnet wurde, seine Produkte stets auf dem technisch und qualitativ neusten Stand anzubieten. Qualität, Umsetzung, Innovation und Gesamtbetriebskosten stehen dabei an erster Stelle. Die Preisträger sind Unternehmen, die sämtliche Produkte, Services und Dienstleistungen bereitstellen, die für General Motors im Bereich der Fahrzeugteile, Lieferketten, Logistik und Kundenservice relevant sind. Konstanz wird dabei großgeschrieben, denn über 45 Prozent der diesjährigen „Lieferanten des Jahres“ haben den Titel auch im Jahr 2016 erhalten.

„Für General Motors ist die Vergabe eine großartige Möglichkeit, die absolut besten der besten Hersteller auszuzeichnen”, so Steve Kiefer, Senior Vize-Präsident Global Purchasing & Supply Chain, General Motors. „Die Automobilindustrie befindet sich in einem rasanten Wandel. Daher sind die Beziehungen zu unseren Lieferanten extrem wichtig, um unserem breiten Line-up und den Spitzentechnologien von morgen gerecht zu werden.“

1 Basierend auf dem Reifenabsatz in 2016. Quelle: Tire Business 2017 – Global Tire Company Rankings.


Bridgestone Europe NV/SA mit der Zentrale in Brüssel, Belgien, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bridgestone Corporation, dem weltweit führenden Unternehmen der Reifen- und Gummibranche mit Sitz in Tokio, Japan. Bridgestone Europe betreibt ein F&E-Zentrum, ein Testgelände sowie 12 Produktionsanlagen und Büros in mehr als 60 Ländern mit mehr als 18.200 Mitarbeitern. Premium-Reifen von Bridgestone Europe werden weltweit verkauft. Die Vertriebsgesellschaften Bridgestone Deutschland GmbH in Bad Homburg vor der Höhe, die Bridgestone Europe Niederlassung Schweiz in Spreitenbach und die Bridgestone Europe Niederlassung Österreich in Wien sind als DACH-Region zusammengefasst. Als Central Region (BSCER) decken sie den wichtigsten europäischen Markt ab.

Besuchen Sie unser Mediencenter auf www.bridgestonenewsroom.eu.

Weitere Informationen finden Sie auf bridgestone.de sowie auf Facebook, Instagram, YouTube, Twitter und LinkedIn.

Pressekontakt Bridgestone Deutschland, Österreich, Schweiz
Thomas Recke
0049-6172 408 1182
thomas.recke@bridgestone.eu

Agenturkontakt Deutschland, Österreich, Schweiz
P.U.N.K.T. PR
Benjamin Kolthoff
0049-40 85 37 60 11
benjamin.kolthoff@bridgestone.eu