Tyre Talk

Bahnrad Olympiasiegerin Kristina Vogel mit Bridgestone am Bilster Berg

Bei der BMW Driving Experience am 23. Juni 2017 testeten Kristina Vogel und ausgewählte Pressevertreter am Bilster Berg ausgiebig Bridgestone Reifen auf den neuen BMW MModellen. Bei der Veranstaltung erhielten die Teilnehmer unter der Leitung professioneller Instruktoren ein umfangreiches Fahrsicherheitstraining. Nach einer theoretischen Schulung wandten sie das Wissen am Bilster Berg, einer der anspruchsvollsten Rennstrecken Europas, an. Alle BMW M-Modelle waren mit Bridgestone Reifen der Potenza Serie ausgestattet

Sicherheit: vor allem das ist es, was BMW und Bridgestone verbindet. Der Reifenhersteller ist nicht nur Erstausrüster für BMW, sondern seit 2009 auch exklusiver Reifenkooperationspartner der BMW Driving Experience Events. Bei der diesjährigen Veranstaltung am Bilster Berg lernten die Teilnehmer bei einer Reihe spezieller Trainingsprogramme einen souveränen Umgang mit dem Fahrzeug. Nach der fundierten theoretischen Schulung zur Fahrdynamik erwarteten die Teilnehmer praktische Fahrübungen auf der Rennstrecke am Bilster Berg. Diese 4,2 km lange Strecke zeichnet sich durch 19 Kurven, Steigungen von bis zu 20 Prozent und einem Gefälle von bis zu 26 Prozent aus.

Unter den Teilnehmern war Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel, die seit 2017 neben Fabian Hambüchen, Laura Ludwig und Kira Walkenhorst Botschafterin der Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ ist. Die Kampagne will Menschen inspirieren und dazu motivieren, für ihren Traum zu kämpfen. Für die Driving Experience stieg Vogel von zwei Rädern auf vier um. „Adrenalin pur in Kombination mit tollen Fahrerlebnissen auf den BMW M-Modellen und Bridgestone Reifen – es hat unglaublich Spaß gemacht und für Gänsehaut gesorgt. Durch die theoretische Schulung und die praktischen Fahrten auf der Rennstrecke lernt man das Fahrzeug noch einmal ganz anders kennen und in Extremsituationen besser einzuschätzen“, sagt die Sportlerin. „Wir freuen uns, als Reifenpartner der BMW Driving Experience vor Ort zu sein und mitzuerleben, wie unsere Reifen bei rasanten Fahrten im Extrembereich reagieren und unsere Gäste und Journalisten von der Performance überzeugt sind“, Christian Mathes, Pressesprecher Bridgestone.

Weitere Fahrtrainings im Rahmen der BMW Driving Experience

Die BMW Driving Experience mit dem Partner Bridgestone richtet eine Vielzahl von Fahrtrainings auf unterschiedlichen nationalen und internationalen Rennstrecken aus. Mit dabei sind Trainings am Hockenheimring, der Nordschleife, dem Nürburgring, am Red Bull Ring und in Mugello. Beim Snow Intensive Training in Sölden etwa erhalten die Teilnehmer eine theoretische Schulung zur winterlichen Fahrdynamik und wenden ihr Wissen bei geschickten Brems- und Lenkmanövern sowie Bergauf- und Bergabfahrten auf glatten Pisten an. Beim Snow Drift Training im Pitztal lernen die Teilnehmer auf verschneitem Gelände, wie man ein ausbrechendes Heck kontrollieren kann – was auch im täglichen Straßenverkehr hilfreich ist, um stets die volle Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten. Beide Trainings sind Teil der BMW Snow Experience.


Am Bilster Berg testeten ausgewählte Pressevertreter Bridgestone Reifen auf den neuen BMW M-Modellen.


Bridgestone EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) mit der Zentrale in Brüssel, Belgien, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bridgestone Corporation, dem weltweit führenden Unternehmen der Reifen- und Gummibranche mit Sitz in Tokio, Japan. Bridgestone EMEA betreibt ein F&E-Zentrum, ein Testgelände sowie 14 Produktionsanlagen und Büros in mehr als 60 Ländern mit mehr als 18.200 Mitarbeitern. Premium-Reifen von Bridgestone EMEA werden sowohl in Europa, im Mittleren Osten, in Afrika und weltweit verkauft. Die Vertriebsgesellschaften Bridgestone Deutschland GmbH in Bad Homburg vor der Höhe, die Bridgestone Europe Niederlassung Schweiz in Spreitenbach und die Bridgestone Europe Niederlassung Österreich in Wien sind als DACH-Region zusammengefasst. Als Central Region (BSCER) decken sie den wichtigsten europäischen Markt ab.

Besuchen Sie unser Mediencenter auf www.bridgestonenewsroom.eu

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bridgestone.de sowie auf Facebook.


Pressekontakt Bridgestone
Deutschland, Österreich, Schweiz:
Christian Blazekovic
0049-6172 408 128
christian.blazekovic@bridgestone.eu 

Agenturkontakt
Deutschland, Österreich, Schweiz:
P.U.N.K.T. PR
Benjamin Kolthoff
0049-40 85 37 60 11
benjamin.kolthoff@bridgestone.eu