Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Webseiten-Erlebnis zu bieten. Wir nutzen Cookies auch, um Ihre Einstellungen zu speichern und statistische Daten zu erfassen. Sollten Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, akzeptieren Sie die Nutzung aller Cookies dieser Webseite. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jedoch jederzeit ändern.

News


Bridgestone präsentiert den neuen Racing Battlax V01 Slick

29 Jänner 2013

Bridgestone stellt aktuell den neuen Racing Battlax V01 vor, der hauptsächlich für Teilnehmer an Renntrainings und für ambitionierte Hobby-Racer entwickelt wurde.

Der V01 bietet dem Fahrer dank neuester MotoGP-Technologien ein phantastisches Handling sowie eine optimale Performance in Schräglage sowie im Aufwärmverhalten.

Für den V01 wurden neue Gummimischungen entwickelt, die das Temperaturfenster, in dem der Reifen maximalen Grip bietet, deutlich vergrößern. Das Vorderrad verfügt über eine Mono-Spiralgürtel-Konstruktion und hat eine einheitliche Laufflächenkontur, die eine hohe Stabilität in Schräglage garantiert. Die Kontur des Hinterrads verbessert die Haftung und liefert ein gleichbleibend gutes Handling.

Im Vergleich zum bisherigen Slick, dem Battlax R01/R02, verfügt der V01 über eine steifere Konstruktion. Dadurch bietet der Reifen dem Fahrer ein besseres Kontaktgefühl. Interne Tests ergaben fühlbare Verbesserungen im Handling, bei der Stabilität in Schräglage und bei der Verhinderung von Chattering. Auch die Aufwärmphase fällt kürzer aus und - die wohl wichtigste Eigenschaft für einen Rennreifen - die erzielbaren Rundenzeiten wurden verbessert.

Als exklusiver Reifenlieferant der MotoGP-Klasse arbeitet Bridgestone mit den besten Fahrern, Teams und Ingenieuren der Welt zusammen. Mit der enormen Datenmenge und den Erfahrungen aus der schnellsten Motorrad-Rennklasse der Welt, entwickelte Bridgestone Technologien, die künftig sowohl den Teilnehmern von Trackdays als auch dem Biker auf der Straße zugute kommen.

2012 war für Bridgestone das elfte Jahr in der MotoGP-Klasse und das vierte Jahr als exklusiver Reifenlieferant. Der 100. Sieg konnte am 16. September 2012 beim Gran Prix von San Marino in Italien gefeiert werden.

Momentan ist der Battlax V01 für das Vorderrad in einer Mischung und für das Hinterrad in zwei Mischungen (Soft und Medium) erhältlich.

Der V01 bietet dem Fahrer dank neuester MotoGP-Technologien ein phantastisches Handling sowie eine optimale Performance in Schräglage sowie im Aufwärmverhalten.