Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Webseiten-Erlebnis zu bieten. Wir benutzen Cookies auch, um Ihre Einstellungen zu speichern und statistische Daten zu erfassen. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass Cookies an Ihr Gerät übermittelt werden, ändern Sie bitte Ihre Browser-Einstellungen entsprechend. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass Cookies an Ihr Gerät gesendet werden, klicken Sie bitte auf “Fortfahren”. Sie können die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern, um Cookies teilweise oder vollständig zu deaktivieren. Genauere Informationen über die Cookies, die wir verwenden, finden Sie in unserer “Cookie-Richtlinie”.

Neu: Bridgestone VT-TRACTOR

Verfügbare Größen und technische Daten finden Sie hier

"Entwickelt und produziert in Europa”

Der Bridgestone VT-TRACTOR wurde im Technical Center Europe (TCE), dem Entwicklungszentrum von Bridgestone in der Nähe von Rom,
entwickelt und getestet; hergestellt wird er ausschließlich im spanischen Werk in Puente San Miguel (PSM).

European Product Puente San Miguel Front European Product Puente San Miguel Top

Entwickelt im Technical Center Europe
Das TCE spielt bei der Materialforschung, dem Reifendesign, der Prototypenherstellung und allen Arten von Indoor-Tests eine wichtige
Rolle. Auf einem Gelände von insgesamt 32 Hektar, sind in ca. 17.000 m² überdachter Fläche zahlreiche Design- und
Entwicklungseinrichtungen untergebracht. 2010 wurde das TCE durch neue Indoor-Anlagen und physikalische und chemische Labors
erweitert, die mit modernsten Geräten ausgestattet sind.

Ergänzt wurden die Testmöglichkeiten des TCE zudem durch eine spezielle Prüftrommel mit drei Metern Durchmesser, mit der alle
verschiedenen Reifendimensionen getestet werden können, bevor sie im Außenbereich zum Einsatz kommen. Mehr als 200 Reifen wurden
getestet, um die Leistungen des VT-TRACTOR zu bestätigen (im Innenbereich, im Außenbereich und in Feldtests).

Die Ingenieure, Chemiker, Techniker und das Support-Personal beim TCE haben drei Hauptaufgaben:
1) Design und Entwicklung von Reifen für PKW, Transporter, LKW, Busse und Landwirtschaftsmaschinen, welche die Anforderungen europäischer Kunden erfüllen;
2) Entwicklung von Prozessen und Ausstattung für die 9 Bridgestone Produktionsstätten in Europa;
3) Qualitätssysteme, welche die Anforderungen von ISO-9000, QS-9000 und ISO-14000 erfüllen.

Hergestellt in Puente San Miguel
Das Werk beschäftigt ca. 400 Mitarbeiter, einschließlich Büro- und Lagerpersonal, auf einem Gelände von fast 100.000 m². Als alleiniger Hersteller des VT-TRACTOR begann.